Grundlagen

NUAS Spiellandschaften: Bewegung, Begegnung, Naturerfahrung

Grundlagen

Sternwuchs Robinienstamm

Außengelände

Außengelände

NUAS Holzlager

NUAS Baumstammlager

Die Entwicklung der NUAS Natur-Spiel-Räume werden gegründet auf den Forschungsergebnissen der:

  • Pädagogik, in der Gestaltung von Spiel- und Lebensräumen für Kleinstkinder insbesondere der Pikler Pädagogik
  • Psychologie
  • Medizin/Neurobiologie
  • Anthropologie
  • Landespflege
  • Sicherheitstechnik

Für die Herstellung von NUAS-Natur-Spiel-Räumen verwenden wir die besten Materialien und Pflanzen, die uns unter der Maßgabe einer ökologisch zu verantwortenden, nachhaltigen Wirtschaftweise zur Verfügung stehen.

Als Natur-Spiel-Raum unterliegt jedes NUAS Außengelände einer Veränderung durch die Jahreszeiten und über die Jahre hinweg. Es soll den Menschen die es nutzen, ein höchstmögliches Maß an Bewegung, Betätigung, Begegnung und Naturerfahrung ermöglichen. Maßgabe für die Beurteilung von NUAS Natur-Spiel-Räumen ist in erster Linie deren Qualität für die Spiel- und Lebensmöglichkeiten der Kinder im ihrem Außengelände.

Die als NUAS Natur-Spiel-Räume gestalteten Flächen benötigen auf Grund ihrer Veränderbarkeit und ihres meist intensiven Betretungsdruckes als Kita Außengelände oder Schulhof Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Freude an Veränderbarkeit. Beurteilen Sie Ihren Naturspielraum bitte vor allem aus der Sicht der Kinder!

Solange Sie keine Einschränkung für den Spielraum der Kinder in der Natur sehen und es auch einen Spielraum für die Natur bleibt, reicht eine behutsame Pflege und Weiterentwicklung aus.

Geschälte Baumstämme

Geschälte Baumstämme